agsdi-sun-cloud

Wie entlasten Sie sich und Ihr Team mit Erkenntnis-Management?

Drehen wir diese Frage zur Beantwortung um: Was belastet eigentlich?

Ein breites Thema das Entscheider und Mitarbeiter gleichermaßen betrifft, da es um den Menschen als Individuum geht.

Unsere Feststellung: Am meisten belastend wirkt die Zunahme an Aufgaben, die Menge an Arbeit pro Kopf, die zunehmende Unsicherheit, sowie der Mangel an Orientierungsmöglichkeit in der Tätigkeit.

Interessanterweise unabhängig von Unternehmenskultur, Führungs- und persönlichem Arbeitsstil.

Erkenntnis-Management liefert Ihnen

  • ein fachbereichsübergreifendes Zielsystem das die Aufgabe „ein ertragsstarkes und zukunftsfähiges Produktportfolio“ auf Ihren persönlichen Arbeitsbereich herunterbricht
  • die Möglichkeit mit Ihrem Input diese Ziele zu setzen, zu beeinflussen und zu adjustieren
  • alle notwendigen Informationen, um schnell und sicher Entscheidungen auf Basis des gesamten, aktuellen Wissensstands des Unternehmens zu treffen

Das Ergebnis

Sie und Ihr Team wissen welche Produktziele, warum, welche Priorität haben und können Ihr Arbeitsumfeld dazu entsprechend optimieren – d.h. Sie entlasten sich durch Konzentration auf das „Richtige“.

Häufig gestellte Detail-Fragen:

Muss ich meine existierenden Prozesse und Aufbau-Organisation umstellen?

Wie bindet Erkenntnis-Management Mitarbeiter ein, die abgeschaltet haben?