Produktrendite optimieren

Die passenden Produkte zu haben, bevor der Kunde sein Bedürfnis definieren
kann und sich damit langfristig am Markt vom Wettbewerb abzuheben - das
ist der Idealzustand eines Technologie-Unternehmens. Um dies in Zeiten
zunehmender Komplexität umzusetzen, bedarf es folgender Faktoren:

Ganzheitliche Sicht auf den Kundennutzen

In Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 bekommt die Frage nach dem „richtigen“ Produkt wieder zentrale Bedeutung. „Richtige“ Produkte liefern einen optimalen Kundennutzen, sind durch kosteneffiziente Technologien umgesetzt  und verkaufen sich mit maximaler Rendite. mind_IP erweitert Ihre vorhandene kostenorientierte Steuerung um die Kunden- und Wettbewerbsperspektive und ermöglicht dadurch eine schnelle, gestaltende Reaktion auf Marktveränderungen.

Systematische Verhinderung von Nachahmung

Je besser Ihre Produkte die Kundenbedürfnisse befriedigen, desto ausgeprägter ist das Interesse des Wettbewerbs sie nachzuahmen – dies schmälert Ihre Rendite. mind_IP ermöglicht Ihnen die Absicherung bereits in der Frühphase von Entwicklungsprojekten proaktiv zu gestalten und die Alleinstellung der eigenen Produkte gezielt herbeizuführen.

Transparente, marktorientierte Entscheidungskriterien

Um auf Marktveränderungen schnell reagieren zu können, sind die geläufigen KPI´s nicht mehr ausreichend, da Veränderungen über das Produktleben nicht abgebildet werden. Das KPI-System von mind_IP liefert Ihnen eine differenzierte Betrachtung über die Zeit und ermöglicht dadurch präzise Entscheidungen zu jedem Zeitpunkt (von der Produktidee bis zum Phase-Out).

Klare, kreativitätsfördernde Struktur

Werthaltige Produkte entstehen heute nur noch durch die enge Zusammenarbeit von Produkt-Management, Entwicklungs- und IP-Abteilung. Um hierfür die Grundlage zu schaffen und die in der Organisation vorhandene Kreativität zu nutzen und anzuregen ist eine verbindende Sicht notwendig. Die mind_IP-Methodik stellt den Kundennutzen als verbindendes Element in den Mittelpunkt und ermöglicht dadurch die koordinierte Zusammenarbeit der Fachabteilungen.

 

Bedeutet aber auch:

Kostenkontrolle

Eine langfristige Unternehmensstrategie ist in Zeiten sich verändernder Märkte nur noch schwer formulierbar – die Unternehmenssteuerung auf Sicht wird zunehmend zum Normalfall. Das jedoch kann teuer werden. Durch sein marktbezogenes KPI-System verschafft Ihnen mind_IP die volle Transparenz über den Wertbeitrag Ihrer Produkte – zu jedem Zeitpunkt im Lebenszyklus. Dadurch können Sie präzise Investitions-, Erweiterungs-, und Phase-Out-Entscheidungen treffen und ihre Produktrendite optimieren.

Früherkennung von Fehlinvestitionen

Die unzureichende Absicherbarkeit von Entwicklungen führt zu einer Schmälerung der Produktrendite. mind_IP ermöglicht Ihnen diese Risiken bereits in der Ideenphase zu identifizieren. Dadurch können Sie rechtzeitig Maßnahmen einleiten oder Projekte frühzeitig stoppen, falls die Erzielung der Innovationsrendite fraglich ist.

Sie möchten mehr erfahren?

Bitte wählen Sie ein oder mehrere Themen aus, zu denen Sie ausführlichere Informationen erhalten wollen.

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.